Seite wählen
Angebot!

Softlamb Schatzkiste

Ursprünglicher Preis war: 6,30 €Aktueller Preis ist: 4,60 €.

Ruppert Softlamb ist ein weiches Lacegarn aus 100 % Merino-Schurwolle. Dieses Garn ist unglaublich vielseitig einsetzbar.

Ruppert Softlamb

  • im 50g Knäul
  • Lauflänge pro Knäul ca. 425 m
  • Lauflänge pro 100g ca. 850m
  • Material 100 % Schurwolle (Merino Lambswool, 2-fach verzwirnt)
  • Nadelstärke einfacher Faden je nach Projekt 2 – 4 mm
  • Nadelstärke doppelter Faden je nach Projekt 3 – 5 mm
  • Handwäsche mit einem milden Wollwaschmittel

 

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Ruppert Softlamb Schatzkiste

Was heißt "Schatzkiste"?

Hier findest du Farben, die es in der aktuellen Kollektion nicht mehr gibt und kleine Mengen vorheriger Farbpartien zu einem günstigen Preis.

Was ist das für ein Garn?

Ruppert Softlamb ist ein weiches Lacegarn aus 100 % Merino-Schurwolle. Dieses Garn ist unglaublich vielseitig einsetzbar.

Es ist ein reines Naturprodukt und non-superwash.

Wie kannst du es verarbeiten?

Einfach verarbeitet eignet es sich hervorragend für Tücher und leichte Accessoires, besonders im Lacemuster. Wenn du mehrere Fäden gleichzeitig verstrickst (oder verhäkelst), kannst du eindrucksvolle Muster zaubern. Das Garn ergibt ein klares Maschenbild, so dass sowohl Strukturmuster als auch mehrfarbige Muster sehr gut zur Geltung kommen.

Obwohl dein Strickstück leicht ist, hält es angenehm warm. Für einen Damenpulli in Größe M brauchst du gerade einmal 400g, wenn du das Garn doppelt, also mit zwei Fäden gleichzeitig, verstrickst.

Die Lambswool bekommt nach dem Waschen mit einem milden Wollwaschmittel seine eigentliche, weiche Struktur. Durch den Herstellungsprozess enthält das Garn vor dem ersten Waschen noch Reste von Spinnöl. Das hat den Vorteil, dass du das Garn ohne weitere Vorbehandlung sogar auf einer Strickmaschine verarbeiten kannst.

Dadurch, dass das Garn vor dem ersten Waschen noch ein wenig störrisch wirkt, ist es auch kein Problem, wenn dir Maschen von der Nadel rutschen. Sie bleiben einfach stehen und du kannst sie ganz einfach wieder aufsammeln. Ohne besonderen Zug auf der Masche entsteht keine Laufmasche.

Welche Projekte sehen mit diesem Garn besonders gut aus?

Softlamb eignet sich für alle möglichen Projekte. Wenn du es einfädig verarbeitest, kannst du edle Lacetücher daraus herstellen. Doppelfädig genommen, eignet sich dieses Garn hervorragend für Mehrfarb-Techniken, wie z.B. mehrfarbige Hebemaschenmuster oder Fair-Isle-Projekte.

Weil sie vor dem ersten Waschen nicht so glatt ist, heißt das auch, dass du die Lambswool sehr gut für Jacken und andere Projekte in der Steeking-Technik verwenden kannst. Steeking bedeutet, dass du dein Projekt, z.B. eine Jacke, erst in Runden strickst und die Öffnungen an den Ärmeln und vorne erst zum Schluss aufschneidest.

Ruppert Softlamb

  • im 50g Knäul
  • Lauflänge pro Knäul ca. 425 m
  • Lauflänge pro 100g ca. 850m
  • Material 100 % Schurwolle (Merino Lambswool, 2-fach verzwirnt)
  • Nadelstärke einfacher Faden je nach Projekt 2 - 4 mm
  • Nadelstärke doppelter Faden je nach Projekt 3 - 5 mm
  • Handwäsche mit einem milden Wollwaschmittel

Zusätzliche Informationen

Nadelstärke

2 – 4 mm / US 0 – 6, Strickmaschine Gauge 7

Lauflänge

425 m pro 50g, Nm 2/17